Das CJD - Die Chancengeber CJD Institut für Weiterbildung NRW

ICF - basierte Förderplanung - gesellschaftliche Teilhabe im Fokus

Förderplanung nach den internationalen Kriterien von Funktionsfähigkeit und Kompetenzen führt im Sinne der Rehabilitanden zu vermehrter gesellschaftlicher Teilhabe. Durch die gezielte Einbindung vorhandener Fähigkeiten, den Alltag zu bewältigen, wird der Blick auf die Rehabilitanden kompetenzorientiert.

Entdecken Sie die ICF-basierte Förderplanung als das passgenaue Instrument. Nutzen Sie vorhandene Kompetenzen noch stärker für den Fördererfolg. Nehmen Sie die Teilnehmenden noch ganzheitlicher in den Blick.

Zielgruppe:

Mitarbeitende, die Förderpläne dokumentieren und umsetzen, alle Interessierten

Inhalte:

    • Förderplanung mit ICF
    • Funktionen und Kompetenzen
    • Förderziele festlegen
    • Wertschätzend formulieren
    • Ressourcenorientiert fördern
    Ort:Termin:Referentin:Kosten:
    Moers

    01.-02.04.2019

    09:00-16:30 Uhr
    Sabine Jankuhn, systemische Beraterin, Supervisorin DGSv€196,00
    Wesel

    28.-29.10.2019

    09:00-16:30 Uhr
    Sabine Jankuhn, systemische Beraterin, Supervisorin DGSv€196,00

    Anmeldung und Information Moers

    • Anmeldung und Information Moers

      Susanne Lepczynski
      fon 02841 1409-661
      fax 02841 1409-105
      eMail

    • Anmeldung und Information Moers

      Nehmen Sie Kontakt
      auf! Jetzt auch
      per WhatsApp!
      0171 5356199