Praxisworkshop pädagogisches Handwerkszeug "Think out of the box"

Praktische Methoden und kreative Strategien für alltagstaugliche Pädagogik

Teilnehmende, KlientInnen, Coaches, Auszubildende fordern täglich aufs Neue Aufmerksamkeit, Zuspruch – und pädagogische Intervention! Das pädagogische Handwerkszeug ist vielfältig und manchmal überraschend kreativ. Ordnen Sie im Austausch mit anderen Ihren Methodenkoffer. Entdecken Sie praxisorientierte Interventionsstrategien, die Teilnehmende ermächtigen, die eigene Selbstwirksamkeit zu spüren. Schärfen Sie Ihren kompetenzorientierten Blick. Erproben Sie an Praxisfällen überzeugende pädagogische Instrumente. Erweitern Sie Ihre pädagogische Handlungskompetenz.

Zielgruppe:

Mitarbeitende im sozialen Bereich, alle Interessierten

Inhalte:

  • Bestandsaufnahme: Bericht aus Ihrem pädagogischen Alltag
  • Kompetenzorientierung und Stärkung der Selbstwirksamkeit
  • Alltagstauglich und wertschätzend: kreative Methoden und Interventionen
  • Praxisworkshop: Mein aktueller "schwerer Fall" - kollegiale Beratung
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion

Je nach Corona Schutzverordnung und Infektionsgeschehen wird die Fortbildung in Präsenz oder im virtuellen Seminarraum stattfinden.

Ort:Termin:Referentin:Kosten:
Moers

13.03.-14.03.2023

09:00-16:30 Uhr
Gabriela Brinkmann, Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung, systemische Fachberaterin€248,00

Weitere Termine auf Anfrage!

 

 

Anmeldung und Information Moers

  • Anmeldung und Information Moers

    Susanne Lepczynski
    fon 02841 1409-661
    fax 02841 1409-105
    E-Mail

Onlineanmeldung