Trauma - Vorsicht zerbrechlich!?

Oft sind Trauma Auslöser für psychische Erkrankungen.

Für Betroffene und die sie unterstützenden Fachkräfte gibt es viele Hürden und Fallen im Umgang miteinander. Die Auswirkungen des Traumas auf den Einzelnen sind mannigfach – und schwer berechenbar.

Lernen Sie hier die körperlichen und psychischen Auswirkungen einer Traumatisierung kennen. Machen Sie sich Ihre professionelle Haltung im Umgang mit traumatisierten Menschen bewusst. Entwickeln Sie weitere Handlungssicherheit in der Arbeit mit traumatisierten Menschen.

Zielgruppe:

Mitarbeitende, die in Ihrer Arbeit auch traumatisierten Menschen begegnen könnten, alle Interessierten

Inhalte:

  • Auswirkungen von Trauma verstehen
  • Traumatische Erlebnisse erkennen
  • Trauma - nicht nur in der Arbeit mit Geflohenen
  • Erste Hilfe bei Trauma - Professioneller Umgang
  • Selbstfürsorge

Je nach Corona Schutzverordnung und Infektionsgeschehen wird die Fortbildung in Präsenz oder im virtuellen Seminarraum stattfinden.

Ort:Termin:Referent:Kosten:
Moers

neuer Termin 2022

09:00-16:30 Uhr
Horst Buschmann, Wirtschaftspsychologe, systemischer Coach€218,00

Weitere Termine auf Anfrage!

 

 

Anmeldung und Information Moers

  • Anmeldung und Information Moers

    Susanne Lepczynski
    fon 02841 1409-661
    fax 02841 1409-105
    E-Mail