Das CJD - Die Chancengeber CJD Institut für Weiterbildung NRW

Unterstützung für Erzieher - Kinder fordern uns heraus!

Erzieher kennen sie alle, die Situationen im Alltag, die uns an den Rand der Überforderung bringen.

Kommen dazu noch Kinder, die scheinbar immer noch etwas mehr Aufmerksamkeit bedürfen, sind wir schnell am Ende unserer Kraft.

Im ersten Teil des Seminars wird damit begonnen den Blick wieder auf das Positive im Kind zu richten. Hilfreich sind neueste Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft und die Möglichkeit sich einmal auf den Standpunkt des Kindes zu stellen. Mit der hierdurch gewonnenen Haltung findet sich leicht ein neues Handlungskonzept, mit dem Sie dann "gewappnet" in die Praxis zurückkehren.

Beim zweiten Teil steht der Erfahrungsaustausch mit den in der Praxis angewendeten Handlungskonzepten im Vordergrund. Eine Eigen- und Fremdreflexion in der Gruppe ist dabei sehr hilfreich.

Zielgruppe:

Erzieher, alle Interessierten

Inhalte:

  • Erfahrungsaustausch
  • Fallbeispiele analysieren
  • Inhalte aus der Neurowissenschaft mit Transfer in die Fallbeispiele
  • Persönliches Handlungskonzept entwickeln, erproben und reflektieren
Ort:Termin:Referentin:Kosten
Wesel

07.05.2019 + 14.05.2019

jeweils 17:15-20:15 Uhr
Silvia Deckers, Leiterin einer integrativen Kindertagesstätte€45,00
Moers

29.10.2019 + 05.11.2019

jeweils 17:15-20:15 Uhr
Silvia Deckers, Leiterin einer integrativen Kindertagesstätte€45,00

 

 

 

Anmeldung und Information

  • Anmeldung und Information

    für Moers:
    Susanne Lepczynski
    fon 02841 1409-661
    fax 02841 1409-105
    eMail

  • Anmeldung und Information

    für Wesel:
    Andrea Best
    fon 0281 33879-38
    fax 0281 33879-40
    eMail