Bewegtes Gedächtnistraining in der Betreuung

Die Verbindung von Gedächtnistraining und Bewegung fördert die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit.

Gerade bei Menschen mit Demenz kann ein gezieltes Training dem motorischen und geistigen Leistungsabbau entgegenwirken. 

Lernen Sie in diesem Seminar spielerische Übungen kennen, mit denen Sie ohne Leistungsdruck die gesundheitlichen Ressourcen älterer Menschen fördern können.

Zielgruppe:

Pflege- und Betreuungskräfte, privat Pflegende / Betreuende, alle Interessierten

Inhalte:

    • Gedächtnistraining: geistig, körperlich und emotional aktivieren
    • Kombination von Gedächtnis- und Bewegungstraining
    • Erfahrungsgewinn durch ausprobieren
    • Konzeption und Planung eigener Einzel- und Gruppenangebote (auch für die Betreuung von Angehörigen)

    Je nach Corona Schutzverordnung und Infektionsgeschehen wird die Fortbildung in Präsenz oder im virtuellen Seminarraum stattfinden.

    Ort:Termin:             Referentin:Kosten:
    Moers

    05.12.2022

    09:00-16:30 Uhr
    Andrea Müller, Diplompädagogin, Gedächtnistrainerin BVGT€83,00
    Moers

    19.04.2023

    09:00-16:30 Uhr
    Andrea Müller, Diplompädagogin, Gedächtnistrainerin BVGT€83,00
    Wesel

    13.11.2023

    09:00-16:30 Uhr
    Andrea Müller, Diplompädagogin, Gedächtnistrainerin BVGT€83,00

     Weitere Termine auf Anfrage!

     

     

    Anmeldung und Information Moers

    • Anmeldung und Information Moers

      Susanne Lepczynski
      fon 02841 1409-661
      fax 02841 1409-105
      E-Mail

    Anmeldung und Information Wesel

    • Anmeldung und Information Wesel

      Andrea Müller
      fon 0281 33879-38
      fax 0281 33879-40
      E-Mail

    Onlineanmeldung