Feuer fürs Team

Viele Arbeitsteams haben sich während der Lockdowns durch Homeoffice und auch Kurzarbeit voneinander entfernt. Selbst regelmäßige Video-Konferenzen können diese Entfernung nicht auf Dauer überbrücken. Zugleich haben die Mitarbeitenden neue Herausforderungen bewältigt, neue Arbeitstechniken angewandt, Ängste überwunden.

Die positive Teamentwicklung bedarf nun neuer Impulse, die zugleich Wertschätzung für die Mitarbeitenden ausdrücken. Teamprojekte fördern den Zusammenhalt. Gemeinsam lässt sich entdecken, was gut war und beibehalten werden soll. Zusammen kann eingeschätzt werden, welche Abläufe optimiert werden sollen, um in Krisenzeiten besser gerüstet zu sein. Hier entsteht fühlbar Wertschätzung für die Mitarbeitenden und das Team wächst wieder zusammen.

Ein Teamevent für den Sommer-Teamprojekte und Grillen!

Zielgruppe:

bestehende Teams

Inhalte:

  • Bestandsaufnahme: Teamstandpunkt bestimmen
  • den eigenen Teamerfolg fortschreiben: Outdoor Teamprojekte
  • "Feuer" fürs Team: gemeinsames Grillen und Genießen
Ort:Termin:Referentin:Kosten:
Moers
1 Tag (Mai bis September) auf AnfrageSusanne Lepczynski, Team- und Kommunikationstrainerinindividuelles Angebot

 Weitere Termine auf Anfrage!

 

 

Anmeldung und Information Moers

  • Anmeldung und Information Moers

    Susanne Lepczynski
    fon 02841 1409-661
    fax 02841 1409-105
    E-Mail