Ausbildung der Ausbilder - Fachkräftenachwuchs sichern (BU)

Frau lächelt AdA

Die eigenen Auszubildenden sind immer noch der beste Nachwuchs!

Sichern Sie sich gegen den Fachkräftemangel ab und bilden Sie selber aus. Gesuchte Fachkräfte binden Sie mit ihrer qualifizierten Ausbildung von Beginn an eng ans Unternehmen.

Mit der eigenen Ausbildung stellen Sie einmal mehr die Qualität ihres Betriebes unter Beweis und verpflichten schon heute die Mitarbeitenden von morgen.

Zugleich stellt die Ausbildereignungsprüfung eine weitere Qualifikation für engagierte Mitarbeitende dar. Ausbilder nehmen im Rahmen von Ausbildung erste Führungsaufgaben wahr. Gute Ausbildung wirkt – gegen den Fachkräftemangel und für das Unternehmen!

Zielgruppe:

Mitarbeitende in Unternehmen, die ausbilden wollen; alle Interessierten

Ihr Kompaktkurs umfasst 54 UE an fünf Tagen (Bildungsurlaub möglich). Zusätzlich findet ein Vorbereitungstag für die praktische Unterweisungsprüfung nach Terminabsprache im Kurs statt. Zu Beginn erhalten Sie ein geeignetes Lehrbuch. Die Prüfung findet zum Beispiel vor der IHK statt.

Inhalte:

  • Handlungsfelder der AEVO 
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen/Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Zu Beginn händigen wir Ihnen die entsprechende Fachliteratur aus.

Je nach Corona Schutzverordnung und Infektionsgeschehen wird die Fortbildung in Präsenz oder im virtuellen Seminarraum stattfinden.

Ort:       Termin:               Referentin:     Kosten:              Infos:                 
Moers19.-23.04.2021 jeweils 08:30-16:30 UhrElke Meise, ehem. Ausbildungskoordina-torin, Ausbilderin, Wirtschaftsmediatorin€419,00 zzgl. IHK PrüfungsgebührAnmeldeschluss für die Mai Prüfung IHK Duisburg: 31.03.2021
Wesel26.-30.04.2021
jeweils 08:30-16:30 Uhr
Elke Meise, ehem. Ausbildungskoordina-torin, Ausbilderin, Wirtschaftsmediatorin€419,00 zzgl. IHK PrüfungsgebührAnmeldeschluss für die Mai Prüfung IHK Duisburg: 31.03.2021
Moers08.-12.11.2021 jeweils 08:30-16:30 UhrElke Meise, ehem. Ausbildungskoordina-torin, Ausbilderin, Wirtschaftsmediatorin€419,00 zzgl. IHK PrüfungsgebührAnmeldeschluss für die Dezember Prüfung IHK Duisburg: 03.11.2021
Wesel22.-26.11.2021 jeweils 08:30-16:30 UhrElke Meise, ehem. Ausbildungskoordina-torin, Ausbilderin, Wirtschaftsmediatorin€419,00 zzgl. IHK PrüfungsgebührAnmeldeschluss für die Dezember Prüfung IHK Duisburg: 03.11.2021


 

 

Anmeldung und Information Moers

  • Anmeldung und Information Moers

    Susanne Lepczynski
    fon 02841 1409-661
    fax 02841 1409-105
    E-Mail

Anmeldung und Information Wesel

  • Anmeldung und Information Wesel

    Andrea Müller
    fon 0281 33879-38
    fax 0281 33879-40
    E-Mail

Onlineanmeldung

Teilnehmerstimmen

"Ein Kurs, der in kurzer Zeit alles auf den Punkt genau informiert. Die Thematik wurde super vermittelt." (D. Krämer, Kräger Greifertechnik)

"Sehr zielorientiertes Seminar, sympathische Dozentin, gute Atmosphäre" (D. Suhr, Kröger Greifertechnik)

"Es war sehr informativ. Definitiv zu empfehlen." (W. Lubos, Dreherei Kirscher)

"Das Seminar hatte einen hohen Informationsgehalt. Es wurde verständlich vermittelt, durch eine gute Fachkompetenz der Dozentin. Es war eine sehr gute Woche, die mir sehr geholfen hat." (S. Turban, I.T.A. Wesel)

"Kompakt, informativ und zielführend." (Kral, A&B Keßner GmbH)