Das CJD - Die Chancengeber CJD Institut für Weiterbildung NRW

Qualifizierung zur Hauswirtschafterin - Vorbereitung auf die Externen-Prüfung vor der Landwirtschaftskammer

Gemüse schneiden

Mitarbeitende im Bereich der hauswirtschaftlichen Dienstleistungen prägen in besonderer Weise das Bild, das Kunden von einer Organisation haben.

Im unmittelbaren Kundenkontakt ist Ihre qualifizierte Professionalität gefragt.

Rüsten Sie sich mit dieser Weiterbildung für kommende Aufgaben. Professionalisieren Sie Ihre Arbeit. Stellen Sie Ihre qualifizierte Tätigkeit auf sichere Beine.

Zielgruppe:

Mitarbeitende im hauswirtschaftlichen Bereich, z. B. in Pflegeeinrichtungen, Tagungshäusern, Gastronomie, KiTas etc., ohne entsprechende Fachausbildung.

Inhalte angelehnt an den Ausbildungsrahmenplan „Hauswirtschafterin“:

·          Nahrungszubereitung
·          Hauspflege, Raum- und Tischdekoration
·          Textilpflege und Instandhaltung
·          Präsentation
·          Praxisbezogene Arbeitsplanung
·          Arbeitsorganisation, betriebliche Abläufe
·          Sicherheit, Hygiene
·          Hauswirtschaftliche Versorgungs-und Betreuungsleistungen
·          Marketing, Kalkulation
·          Prüfungsvorbereitung und Wiederholung

Die Inhalte werden sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt.

 

Ort:Termine:Referent:Kosten:
Goch
berufbegleitend
ab 12.11.2019
504 UE
berufserf. Fachdozentinnen des CJD IfW NRW€2383,92 förderfähig durch WeGebAU

Weitere Termine auf Anfrage!

Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter möglich!

Anmeldung und Information Moers

  • Anmeldung und Information Moers

    Susanne Lepczynski
    fon 02841 1409-661
    fax 02841 1409-105
    E-Mail

Onlineanmeldung