Motivation - Abbruch - Aufbruch

Zu den klassischen Aufgaben im Berufsbildungsbereich gehört das Stiften von Motivation. Oft fällt es nicht leicht, andere immer wieder zu begeistern. Und bei aller Begeisterungsfähigkeit gelingt es doch nicht immer, die Teilnehmenden „bei der Stange“ zu halten.

Dabei kann ein Maßnahmeabbruch zu einem „Neustart“ werden – wenn wir agieren und nicht nur reagieren.

Kommen Sie in diesem Seminar den unterschiedlichen Motivlagen und Verhinderern auf die Spur. Lernen Sie die Mechanismen der „Motivation“ kennen. Entwickeln Sie eine ressourcenorientierte und wertschätzende Haltung zum „Abbruch“. Schaffen Sie Handlungsräume, in denen Motivation entstehen kann.

 

Zielgruppe:

Mitarbeitende, die mit Klienten/ Teilnehmenden arbeiten, alle Interessierten

Inhalte:

  • Motivation und Motive
  • Mechanismen und Fallen der Motivation
  • Innere Antreiber und stillstehende Motoren
  • Abbruch als Chance zum Neustart
  • Self fullfilling prophecy und andere Wahrheiten

Je nach Corona Schutzverordnung und Infektionsgeschehen wird das Seminar/ die Fortbildung in Präsenz oder im virtuellen Seminarraum stattfinden.

Ort:Termin:Referentin:Kosten:
Moers

28.-29.06.2021 

09:00-16:30 Uhr
Simone Steiner, Case-Managerin

€212,00

Anmeldung und Information Moers

  • Anmeldung und Information Moers

    Susanne Lepczynski
    fon 02841 1409-661
    fax 02841 1409-105
    E-Mail

Onlineanmeldung

Teilnehmerstimmen

"Mehr von solchen guten Seminare."

"Sehr angenehme Dozentin."