Nähe und Distanz im beruflichen Umfeld

Die Balance zwischen „zu nah – zu weit“ zu halten, ist für Fachkräfte in der sozialen Arbeit nicht immer einfach. Denn soziale Arbeit benötigt tragfähige und damit auch persönliche Beziehungen zu den Klienten oder Teilnehmende.

Stellen Sie fest, wo Sie stehen und reflektieren Sie Ihre professionelle Haltung.

Nutzen Sie den Erfahrungsaustausch im Seminar, um neue Perspektiven auf Nähe und Distanz für sich zu entdecken. Lernen Sie Instrumente der professionellen Nähe kennen. Bestimmen Sie Ihren Standpunkt der professionellen Nähe – näher oder weiter…

 

Zielgruppe:

Mitarbeitende im sozialen Bereich (auch der Pflege), alle Interessierten

Inhalte:

  • Empathie - Definition und Bedeutung in sozialen Bezügen
  • Kommunikationsmodelle
  • Grenzen und Grenzüberschreitungen
  • Mein Standpunkt in Nähe/in Distanz
  • Reflexion der eigenen Handlungsweisen

Je nach Corona Schutzverordnung und Infektionsgeschehen wird das Seminar/ die Fortbildung in Präsenz oder im virtuellen Seminarraum stattfinden.

Ort:Termin:Referentin:Kosten:
Moers

26.-27.10.2021

09:00-16:30 Uhr
Susanne Lepczynski, Team- und Kommunikationstrainerin€212,00

 Weitere Termine auf Anfrage!

 

 

Anmeldung und Information Moers

  • Anmeldung und Information Moers

    Susanne Lepczynski
    fon 02841 1409-661
    fax 02841 1409-105
    E-Mail

Onlineanmeldung