Systemsprenger und Care Leaver im richtigen Leben

Scheinbar passen Sie nicht ins System.

Sie schlagen alle Unterstützungsangebote aus. Sie gehen grundlos über Tische und Bänke. Und scheinbar ist ihnen nicht mehr zu helfen! Es gibt sie überall – Jugendliche, die wir als „Systemsprenger“ bezeichnen.

Nehmen Sie die Welt der „Systemsprenger“ aus einer neuen Perspektive wahr. Entwickeln Sie Zugangsmöglichkeiten zu den scheinbar Unzugänglichen. Entdecken Sie wirksame Konzepte für diese Jugendlichen. Und nehmen Sie für sich wahr, dass es sie auch gibt – die Unerreichbaren. Entwickeln Sie Ihr pädagogisches Handwerkszeug für diese Zielgruppe weiter!

Zielgruppe:

Mitarbeitende in Maßnahmen, in der Jugendhilfe, Schulsozialarbeiter, alle Interessierten

Inhalte:

  • "Systemsprenger" - ein Definitionsversuch
  • Kennzeichen von "Systemsprengern" - Beispiele
  • Meine Haltung - ein Perspektivwechsel
  • Grundlegendes zum Umgang mit Systemsprengern - Beispiele aus gelungener Praxis
  • Handwerkszeug - einige Instrumente

Je nach Corona Schutzverordnung und Infektionsgeschehen wird die Fortbildung in Präsenz oder im virtuellen Seminarraum stattfinden.

Ort:Termin:Referentin:Kosten:
Moers

16.-17.05.2023

09:00-16:30 Uhr
Silvia Deckers, staatlich anerkannte Erzieherin und langjährige Kita-Leitung€248,00

Weitere Termine auf Anfrage!

 

 

Anmeldung und Information Moers

  • Anmeldung und Information Moers

    Susanne Lepczynski
    fon 02841 1409-661
    fax 02841 1409-105
    E-Mail

Onlineanmeldung