Persönlichkeitsstörungen - Zwänge, Ängste, Vermeidung, Verantwortungslosigkeit, Theatralik!

Die Welt der Menschen mit Persönlichkeitsstörungen ist eine ganz besondere.

Menschen mit Persönlichkeitsstörungen empfinden Ängste, haben Zwänge, vermeiden bestimmte Situationen, spielen Theater, verhalten sich „anders“. Entdecken Sie die vielfältigen Verhaltensweisen dieser Menschen. Lernen Sie Diagnose- und Therapiemöglichkeiten kennen.

Bereichern Sie Ihr Handlungsrepertoire in Bezug auf Ihre Klientel, verändern Sie Ihren Blick auf persönlichkeitsgestörte Menschen. 

Zielgruppe:

Mitarbeitende in Maßnahmen, Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendhilfe, alle Interessierten

Inhalte:

  • Basiswissen zu Persönlichkeitsstörungen
  • Persönlicher Stil vs. Persönlichkeitsstörung
  • Entstehung von Persönlichkeitsstörungen
  • Motive, Schemata, Strategien, Images, Appelle
  • Verhalten, das die Klienten unterstützt
  • Grenzen setzen
Ort:Termin:Referentin:Kosten:   
Moers

18.-19.09.2023

09:00-16:30 Uhr
Gabriela Brinkmann, Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung, Systemische Fachberaterin€ 248,00

Weitere Termine auf Anfrage!

 

 

Anmeldung und Information Moers

  • Anmeldung und Information Moers

    Susanne Lepczynski
    fon 02841 1409-661
    E-Mail

Onlineanmeldung

Teilnehmerstimmen

"Kompetent Seminarleistung, Interessante Inhalte, Meine Erwartungen wurden erfüllt."

"Sehr interessant und kurzweilig, kompetente Seminarleiterin."

"Sehr interessantes Thema, kompetente und gute Dozentin, besonders das Genogramm würde ich gerne vertiefen."

"Das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Besonders die Beispiele, die Frau Brinkmann eingebracht hat, haben die Thematik zugänglicher gemacht. Ich konnte das Erlernte gut auf meinen Arbeitsalltag übertragen und hatte das Gefühl, dass ich jetzt einige Situationen besser verstehe."